Kultursubstrat aus wertvollen Hochmoor- und Schwarztorfen mit einem Anteil an naturgereiftem, gütegesichertem Kompost aus Bayern. Die Zugabe von hochwertigen Düngern garantiert eine gezielte Nährstoffversorgung und eine lange Nährstofflieferung.

Anwendungen

Für Gemüse

Höfter Kulturerde eignet sich für alle nährstoffbedürftigen Gemüsesorten, wie beispielsweise Tomaten und Gurken. Höfter Kultuererde eignet sich besonders durch den hohen Gehalt an Nährstoffen sowie Huminsäuren als Gemüseerde. Eine rasche Durchwurzelung führt zu einer optimalen Nährstoffaufnahme und somit zu kräftigen Pflanzen mit hohen Erträgen. Unsere Kulturerde können Sie im Gewächshaus als auch im Hochbeet verwenden. Zudem kann Höfter Kulturerde zur Verbesserung regenerationsbedürftiger Beete verwendet werden.

Für Zierpflanzen und Blumen

Für Geranien und Balkonpflanzen empfehlen wir unsere bewährte Höfter Geranien- und Balkonpflanzenerde

Als Graberde

Für die Grabbepflanzung oder Grabneuanlagen wird unsere Kulturerde besonders geschätzt, weil sie von Natur aus dunkel und fein ist. Zusätzlich versorgt die Erde die Bepflanzung für mehrere Wochen mit allen wichtigen Nährstoffen. Für eine tiefschwarze und noch feinere Struktur empfiehlt sich unsere Höfter Graberde. Diese ist geschwärzt und behält auch im trockenen Zustand seine schwarze Farbe.

Mehr Information zum richtigen Substrat gibt es in unserem Substratberater.

Unser Tipp:

Im Hochbeet eignet sich unsere Kulturerde bestens als Deckschicht. Füllen Sie bei einer Neuanlage ihr Hochbeet mit 20-25 cm Höfter Kulturerde auf und freuen Sie sich über eine reiche Ernte. Bestehende Beete setzen sich durch die Zersetzung der unteren Schichten jedes Jahr um mehrere Zentimeter. Zudem werden Jahr für Jahr Nährstoffe und Spurenelemente aufgebraucht. Deshalb sollte diese Schicht vor der Aussaat oder dem Anpflanzen neuer Pflanzen wieder aufgefüllt werden.

Höfter Kulturerde erhalten Sie im guten Fachhandel in 20l, 45l und 70l Sack.

Sie möchten wissen, wo unsere Produkte erhältlich sind?

Dann nutzen Sie unsere Händlersuche. Einfach Postleitzahl eingeben und Händler in der Nähe finden

Was gibt’s Neues

Rasen säen

Sie möchten ihren Rasen verbessern oder unschöne, kahle stellen wieder mit sattem Rasen füllen? Dann ist jetzt im...

Zum Artikel
Aussaat im April

Was kann ich im April aussähen? Der richtige Aussaattermin ist wichtig für den Erfolg beim Selbstanbau. Sät man zu...

Zum Artikel