Qualitätserden aus Bayern für Bayern
Rufen Sie uns bei Fragen einfach an: 08754 236

Anwendungsgebiet des Substrates

Preiswertes, gebrauchsfertiges, tonhaltiges Torfsubstrat aus hochwertigem und gut strukturiertem Hochmoortorf. Schnelle Durchwurzelung aufgrund des hohen Huminsäuregehaltes. Mit allen Haupt- und Spurennährstoffen aufgedüngt.

Für den gesamten Zierpflanzen- und Gemüsebau. Als Containersubstrat für Stauden und Gehölze.

Für Schwachzehrer empfehlen wir unsere Spezialerde SZ-1G, schwach aufgedüngt.

Einheiten

Humaton Standard erhalten Sie in folgenden Gebinden:

  • 70l Sack á 30 Sack pro Palette
  • Bigbag á 1 cbm*
  • Bigbag á 2 cbm*
  • Bigbale á 2,4 cbm*
  • lose geschüttet ab 25 cbm*

*Großgebinde werden häufig erst auf Anfrage produziert. Bitte bestellen Sie das Substrat rechtzeitig vor.

Substratanalytik

Durchschnittliche Analysewerte:

pH-Wert: 5,8
Salzgehalt: 2,0 g/l

Stickstoff: 240mg/l
Phosphat: 250mg/l
Kalium: 350 mg/l

Analysiert nach CAT Methode

Einheiten

Humaton Pikiersubstrat erhalten Sie in folgenden Gebinden:

  • 70l Sack á 30 Sack pro Palette
  • Bigbag á 1 cbm*
  • Bigbag á 2 cbm*
  • Bigbale á 2,4 cbm*
  • lose geschüttet ab 25 cbm*

*Großgebinde werden häufig erst auf Anfrage produziert. Bitte bestellen Sie das Substrat rechtzeitig vor.

Rezeptur

Inhalt:

  • Schwarztorf
  • Weißtorf
  • Sand
  • Tongranulat
  • Netzmittel
  • Spurenelemente
  • Grunddüngung

Auf Anfrage mischen wir Ihre individuelle Rezeptur mit Langzeitdünger, Myorhizza oder Perlite sowie weitere Zuschlagstoffe. 

Analytik

Durchschnittliche Analysewerte:

pH-Wert: 5,8
Salzgehalt: 1,0 g/l

Stickstoff: 120mg/l
Phosphat: 125mg/l
Kalium: 170 mg/l

Analysiert nach CAT Methode

Unser Lieferservice ist einzigartig in Bayern

Im eigenen LKW liefern wir ab 3 Paletten. Geringere Mengen erhalten Sie über den Großhandel.
Unser Fahrzeug verfügt über eine Hebebühne, die Entladung ist inklusive.
Sonderwünsche wie Lieferung auf Termin, Anlieferung mit Mitnahmestapler werden gerne berücksichtigt.

Weitere Produkte im Substratbereich

Was gibt es Neues?