Jetzt auch online bestellen. Versand bayernweit kostenlos und innerhalb von 4-6 Tagen *

*Andere Bundesländer: Berechnung einer Versandpauschale im Warenkorb. Zu unseren Versandkosten.
Bitte beachten Sie: Aktuell kommt es bei den Paketdiensten zu Verzögerungen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Lieferung länger dauert.

Pflanzerde ohne Torf. Aus bayrischem Kompost, Holzfaser, Rindenhumus und wertvollem Kokosmark, der Alternative für Torf. Höfter Pflanzerde ohne Torf besteht ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen. Kokosmark als Ersatz für Torf sorgt für Sauerstoffversorgung und Wasserspeicherung gleichermaßen. Hochwertiger Kompost aus unserer Region sorgt für die optimale Nährstoffversorgung ökologischer Herkunft. Zusätzliche Dünger ergänzen diese um fehlende Nährstoffe. So ist all unseren Erden ein Spurenelementedünger zugemischt. Holzfaser ist ein besonders nachhaltiger Torfersatzstoff, der regional bezogen werden kann. Er belüftet das Substrat und sorgt für ausreichend Drainage. Höfter Pflanzerde ohne Torf ist optimiert für gesundes Pflanzenwachstum; mit allen Haupt- und Spurennährstoffen vorgedüngt.

Höfter Pflanzerde ohne Torf ist geeignet für das Pflanzen von Blumen, Stauden und Gehölzen. Im Hochbeet sorgt es für besonders nachhaltige Erträge bei Gemüse und Salat. 

Höfter Pflanzerde torffrei vereint viele Vorteile:

  • 100% nachwachsende Rohstoffe, kein Torf
  • Profiqualität, die auch im professionellen Gartenbau eingesetzt wird
  • Organisch gedüngt durch regional verfügbaren Kompost
  • Ergänzt mit hochwertigen Düngern bester Qualität
  • In Struktur und allen physikalischen Eigenschaften torfhaltiger Erde sehr ähnlich. Sie haben keinerlei Einschränkungen.

Produktempfehlungen:

Unsere Pflanzerde ohne Torf ist für 4-6 Wochen vorgedüngt, danach sollte in regelmäßigen Abständen nachgedüngt werden. Mehr zur optimalen Nährstoffversorgung finden Sie auf unserer Seite zu Höfter Kraftdünger. Die Zusammensetzung entspricht der unserer Substrate, die die Gärtnereien in Ihren Betrieben verwenden und ist damit exakt auf die Ansprüche Ihrer Pflanzen eingestellt.

Sie möchten wissen, wo unsere Produkte erhältlich sind?

Dann nutzen Sie unsere Händlersuche. Einfach Postleitzahl eingeben und Händler in der Nähe finden

Alle Infos in Kürze.

Produktvarianten

Sie erhalten unsere Pflanzerde ohne Torf im 70l Sack. Ganze Paletten enthalten 30 Sack.

Anwendung

Verwenden Sie Pflanzerde ohne Torf wie jede andere Pflanzerde. Das Produkt verhält sich auf Grund unserer Rohstoffe nicht anders als normale torfhaltige Erde. Torffrei gärtnern ohne Einschränkung.

Das ist drin....

Substratkompost

Unser Kompost ist ein reiner Grünschnittkompost. Kompost ist ein Recyclingprodukt. Die in den kompostierten Pflanzen enthaltenen Nährstoffe werden den Pflanzen wieder als Nahrung zugeführt. Das ist besonders nachhaltig, wenn die Komposte aus der Region kommen. Gute Komposte können bis zu 50% Torf ersetzen. Natürlich kommt es bei der Zusammensetzung auch auf die Qualität der weiteren Bestandteile an.

Holzfaser

Holzfaser ist ein Torfersatzstoff aus heimischem Holz. Dieses wird physikalisch und thermisch aufgefasert und erhält somit ideale Eigenschaften für die Verwendung in Blumenerden und Substraten. Wir achten stets darauf, nur gütegesichertes Material möglichst regionaler Herkunft zu verwenden. Unter guten Bedingungen können bis zu 30% Torf durch Holzfaser ersetzt werden.

Kokos

Kokostorf, auf Cocopeat genannt, ist ein torfähnliches Material aus der Hülle der Kokosnuss. Dieses wird aufbereitet und kann dann als Hauptbestandteil von Erden und Substraten verwendet werden. Anders als Torf ist Kokos ein Material, das bei der Verarbeitung von Lebensmitteln anfällt und kann somit als Recyclingmaterial angesehen werden.

Rindenhumus

Rindenhumus ist kompostierte Rinde. Auf Grund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften ist Rindenhumus der beste regional verfügbare Torfersatzstoff. Leider ist Rinde auf Grund der trockenen Jahre und der hohen Nachfrage nach Brennstoffen und Mulch nur in geringen Mengen verfügbar. Rindenhumus könnte leicht bis zu 50% Torf ersetzen.

Unsere aktuellsten Blog-Beiträge

Universalmulch

Universalmulch -  das Mulchmaterial für besondere Ansprüche Um was geht es in diesem Beitrag: Was ist Universalmulch?...

Zum Artikel