Höfter Qualitätsblumenerde 20l

Produktinformationen "Höfter Qualitätsblumenerde 20l"

Höfter Blumenerde ist eine Universalerde. Das Substrat ist für die meisten Zierpflanzen wie Geranien, Petunien, Dahlien und viele mehr geeignet. Ausnahmen stellen sogenannte Moorbeetpflanzen dar. Höfter Blumenerde eignet sich zur Verwendung in Schalen und Balkonkästen, sowie für Beetbeflanzungen und zur Beetauffrischung.

Höfter Blumenerde ist ein lockeres Substrat, das für eine ausreichende Belüftung der Wurzeln sorgt und gleichzeitig eine hohe Wasserkapazität aufweist. Enthaltene Holzfaser leitet überschüssiges Wasser ab und sorgt für die optimale Benetzung. Kompost aus unserer Region ist ein nachhaltiger Nährstofflieferant, er belebt den Boden durch enthaltene Mikroorganismen und sorgt damit für ein gesundes Bodenleben. Humusreicher Hochmoortorf sorgt für die optimale Struktur und regt das Wurzelwachstum an. Der pH-Wert liegt im Optimalbereich und gewährleistet eine gute Nährstoffverfügbarkeit.

Unsere Blumenerde ist für 6-8 Wochen vorgedüngt, danach sollte in regelmäßigen Abständen nachgedüngt werden. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Holzfaser – der Torfersatzstoff der Zukunft?

Holzfaser ist einer der populärsten Torfersatzstoffe. Erfahre, wie Holzfaser hergestellt wird und ob Holzfaser den Torf in Zukunft ersetzen kann.

Wofür verwende ich Höfter Blumenerde

Höfter Qualitätsblumenerde ist eine Universalerde für alle Zierpflanzen in Haus und Garten. Du kannst unsere Blumenerde für Geranien, Petunien, Chrysanthemen, Begonien, Primeln, Stiefmütterchen und viele mehr verwenden. Als Universalerde ist Höfter Blumenerde so konzipiert, dass Du sie auch guten Gewissens für Kräuter oder Gemüse verwenden kannst. Besonders für Gemüse empfehlen wir dir aber unsere Höfter Kulturerde

Alles zur Anwendung

Anwendung in Töpfen, Schalen und Balkonkästen

Befülle die Gefäße locker mit Blumenerde. Forme dann mit den Händen ein Loch in der Mitte, sodass der Wurzelballen der Pflanzen leicht hineinpasst. Setze die Pflanze in das Loch und drücke die Erde ringsherum etwas fest. Sorge dafür, dass zwischen Gefäßrand und Erde noch etwas Platz bleibt, damit das Wasser beim Gießen nicht über den Rand läuft und in die Erde sickern kann. Gieße die Pflanzen dann erstmal gut an.

Anwendung im Beet

Lockere den vorhandenen Boden auf und mache ein Loch, das etwa 1,5 bis 2 mal so groß ist wie der Wurzelballen der Pflanze. Fülle den Boden des Lochs soweit mit Blumen Erde, dass die eingesetzte Pflanze komplett aus dem Loch ragt. Fülle den Abstand zwischen Loch und Pflanze mit Erde und drücke diese an. Dann gießt du das ganze gut an. Wenn Du Werkzeuge suchst, die dich dein Leben lang begleiten, empfehlen wir dir handgeschmiedetes Werkzeug von Krumpholz - produziert in Bayern

Zur Bodenverbesserung

Lockere den Boden auf und verteile die Erde darauf. Dann harkst du die frische Blumenerde mit einer Harke oder dem Spaten leicht unter.

Düngung

Höfter Blumenerde ist für mehrere Wochen vorgedüngt. Danach benötigen deine Pflanzen unbedingt Dünger, damit sie sich kräftig entwickeln können. Wenn Du deine Pflanzen regelmäßig düngst, hast Du auch weniger Arbeit mit abgestorbenen Pflanzenresten. Oft werden abgestorbene Blüten schnell überwachsen, sodass sie nicht ausgezupft werden müssen. In unserem Shop findest Du sowohl unseren Höfter Kraftdünger sowie eine Auswahl organischer Dünger aus Bayern

Produkt aus Bayern


Wir produzieren unsere Produkte im Herzen Bayerns in der Region Hallertau. Torfersatzstoffe wie Kompost oder Holzfaser beziehen wir direkt aus bayerischer Herstellung. Im Moment sind über 90% unserer Produkte torfreduziert. In den kommenden Jahren wollen wir den Anteil an Torf Schritt für Schritt reduzieren. Natürlich immer unter Einhaltung unserer Qualitätsstandards.

Mit der Entscheidung für ein torfreduziertes Produkt aus deiner Region unterstützt Du lokale Materialkreisläufe und einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen.

Das ist drin: 

Transparenz ist uns wichtig, deshalb geben wir gerne Preis, welche Rohstoffe in unseren Erden enthalten sind. Grundsätzlich sind unsere Erden immer so konzipiert, dass alle Anforderungen für ein gutes Wachstum der Pflanzen garantiert sind. Außerdem reichern wir unsere Erden mit Zuschlagsstoffen an, die auch im Profigartenbau verwendet werden. Hier ist ein Auszug der wichtigsten Bestandteile von Höfter Qualitätsblumenerde 20l



Hochmoortorf fein

Dieses Produkt enthält Torf. Unsere Beweggründe und warum wir nach wie vor Torf in vielen unserer Erden verwenden, finden Sie in unserem Beitrag zum Theme Torf. Hier geht's zum Beitrag



Kompost

Unser Kompost ist ein reiner Grünschnittkompost. Kompost ist ein Recyclingprodukt. Die in den kompostierten Pflanzen enthaltenen Nährstoffe werden den Pflanzen wieder als Nahrung zugeführt. Das ist besonders nachhaltig, wenn die Komposte aus der Region kommen. Gute Komposte können bis zu 50% Torf ersetzen. Natürlich kommt es bei der Zusammensetzung auch auf die Qualität der weiteren Bestandteile an.



Holzfaser

Holzfaser ist ein Torfersatzstoff aus heimischem Holz. Dieses wird physikalisch und thermisch aufgefasert und erhält somit ideale Eigenschaften für die Verwendung in Blumenerden und Substraten. Wir achten stets darauf, nur gütegesichertes Material möglichst regionaler Herkunft zu verwenden. Unter guten Bedingungen können bis zu 30% Torf durch Holzfaser ersetzt werden. Lese hier mehr zum Thema Holzfaser



Zuschlagstoffe

Diese Rezeptur optimieren wir mit einer Vielzahl Zuschlagsstoffe, die die Eigenschaften des Produkts verbessern. Dazu gehören Ton zur Nährstoff- und Wasserspeicherung, Netzmittel zur Verbesserung der Wasserverteilung und Speicherung, Kalk für den idealen pH-Wert und verschiedene Düngertypen zur optimalen Nährstoffversorgung ihrer Pflanzen.

Für Gewerbekunden


Dieser Shop ist für den Verkauf an Privatkunden konzipiert. Wir verkaufen 99% unserer Produkte an den Handel. Sie möchten unsere Produkte in ihren Shop oder in ihrem Ladengeschäft verkaufen? Dann kontaktieren Sie uns direkt.